24. März 2008

Itsy bitsy spider...

Endlich kenne ich die Lösung für das Problem der Fossilen Brennstoffe. Man verbrennt ab jetzt nur noch gefriergetrocknete Spinnen. Spinnen kann sowieso niemand leiden, also sammelt man einfach alle ein, gefriertrocknet sie um ihnen das Wasser zu entziehen, und schon hat man einen umweltfreundlichen, weil nachwachsenden Brennstoff.
Und das nicht nur für Kraftwerke und Hochöfen, sondern auch für den Hausgebrauch. Die gefriergetrockneten Spinnen gibts dann in handlichen 20kg Plastiksäcken in jedem Supermarkt. Da hat man dann ein richtig umweltfreundliches Kaminfeuer.
Und schön knistern tut es auch.

19. März 2008

12. März 2008

Qomische Rechtschreibung

Und ein "t" fehlt da auch.
Mal ganz davon abgesehen, dass er schon seit Monaten versucht den Bauschutt loszuwerden...

4. März 2008

Mit welchen Worten versuchten die Erbauer des Turmes von Pisa sich vor Baubeginn Mut zuzusprechen?
"Wird schon schiefgehen!"