30. Juni 2010

Für diese Bilder hab ich mir gestern im Wald fünf Zecken eingefangen.
Ekelige Mistviecher.
Naja, sehen aber doch ganz anständig aus.

29. Juni 2010

Vespa crabro

Ich wurde gerade von einer Hornisse geweckt, die in mein Zimmer geflogen ist. Die Viecher sind mindestens so laut wie ein startender Düsenjet.
Es war auch gar nicht so leicht, das Mistvieh dazu zu bewegen, wieder zu gehen. Nach mehreren Minuten Jagd habe ich sie dann mit der Fliegenklatsche in einem baseballesken Manöver wieder zum Fenster hinausbefördert.

24. Juni 2010

20. Juni 2010

?

Ich denke, es ist mal wieder Zeit für eine Quizfrage:

Warum hat der Papst 1399 einen Pinguin aus alten Keksen gebastelt?

a) Um den Sepia zu ärgern.
b) Im Südosten von Wyomig.
c) Bananen
d) Deus vult!
e) Es schien ihm zu dem Zeitpunkt angebracht.

Für die richtige Antwort gibt es vielleicht einen der folgenden Gewinne:
-Eine Hand voll Senf
-Das Große Abendländische Schisma
-Eine Methylgruppe
-Flüche
-nichts


Und da eine Umfrage vor Kurzem ergeben hat, dass die drei die beliebteste Zahl zwischen eins und fünf ist, werde ich die Frage auch in den Umfragekasten stellen.

17. Juni 2010

hmmm... lecker

Sauerkrautsaft.Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass das Meersalz den Brechreiz abmildert.

16. Juni 2010

Robotik

Da offenbar großes Interesse an den Kamille-Ernterobotern besteht, habe ich mir einmal die Mühe gemacht, sie in freier Wildbahn zu beobachten.
Um die Blüten ernten zu können, müssen die Roboter die riesigen Kamillebäume erklettern. Dort entfernen sie in schwindelerregenden Höhen die einzelnen Blüten und transportieren sie zurück zum Boden.Eine Aufgabe, die viel zu gefährlich für den Menschen wäre und deshalb nur von Maschinen übernommen werden kann.

Eine zusätzliche Gefahr sind die feindlich gesinnten Waldläufer, die in den Baumwipfeln wohnen und der Ausbeutung ihrer Kamillenwälder mit Gewalt begegnen.

Um die Erntearbeiten zu schützen, werden bewaffnete Aufseherastronauten eingesetzt.
Der Abschreckungseffekt reicht zum Glück aus, um Angriffe der Waldläufer zu unterbinden.

Um die Arbeitsmoral der Roboter zu unterstützen, werden sie von Cheerleadern angefeuert.

Am Ende des Tages wird die Ernte zusammengetragen. Die Kamille wird so noch am gleichen Tag abgeholt und kommt zur Weiterverarbeitung in die Fabrik.

Der größte Abnehmer für Kamille ist heutzutage die immer stärker wachsende Anspitzerkunst-Industrie:

15. Juni 2010

Das ist eine lila Blüte:Sehr hübsch.

Außerdem blüht die Kamille. Die musste ich auch gleich ablichten:
Bei der Gelegenheit konnte ich auch den neuesten Kamille-Ernteroboter beobachten:
Eine sehr eindrucksvolle Maschine.

14. Juni 2010

Ich verstehe immer noch nicht, warum die alle so auf Uwe Seeler rumhacken. Das ist doch nur eine Person. So viel Lärm kann der im Stadion doch gar nicht machen.

11. Juni 2010

Schnecke

Das ist leider keine Nahaufnahme. Die ist drei Meter lang.

10. Juni 2010

Ich habe heute an der Uni das erste Auto mit "Abi 2010" auf der Heckscheibe parken sehen.
Was ist los mit diesen Kindern? Können die drei Tage nach dem Abitur nicht erst mal besoffen in der Gosse liegen und dann ein paar Monate durch die Wälder von West Virginia trampen, wo sie dann von degenerierten Hinterwäldlern gejagt werden?
So wie jeder normale Mensch.

6. Juni 2010

Wunschcomic

Okay, ich habe mal alle bisherigen Ideen in einem Comic umgesetzt. Ich hoffe, er gefällt euch:Ich werd auch nicht wieder fragen.
Aber keine Sorge, mir ist inzwischen auch selber etwas eingefallen. Morgen dann mehr.

5. Juni 2010

Wird mal wieder Zeit für ein paar Bilder.
Finde ich.


4. Juni 2010

Ideenfindung

In letzter Zeit habe ich leider keinen anständigen Einfall für einen Comic gehabt. Deshalb will ich nun einmal die Gehirne meiner Leser aussaugen. Wenn ihr einen Begriff oder eine Situation im Kopf habt, wozu euch selbst kein Comic einfällt, dann schreibt ihn doch in die Kommentare.
Was mir davon gefällt, wird dann verarbeitet.


Und: Nein, ich habe die Idee für das hier nirgendwo geklaut.

Na gut, habe ich doch.

3. Juni 2010

Ich habe vorhin in Kiel einen Fahrradanhänger an einem Fahrrad gesehen. Also einen Anhänger, den man an ein Fahrrad anhängt und dann Fahrräder daraufstellt. Damit man, wenn man mit dem Fahrrad fährt, mehrere Fahrräder transportieren kann.
Das ist echt krasser Scheiß.