21. Juni 2011

Action News

In der Hoffnung, dass irgendwas hiervon zu den Verantwortlichen vordringt:
Dinge, die nicht in eine Nachrichtensendung gehören (ohne Garantie auf Vollständigkeit):
 - Trailer für Kinofilme
 - Informationen darüber, dass amerikanische Geistliche die Erwähnung eines biblischen Namens durch einen Popstar für ein durch den Tod zu bestrafendes Sakrileg halten
 - Britney, Lindsay, Paris, etc. und Informationen darüber dass sie Drogen nehmen, ihre Schädel rasieren und/oder ihre Brüste herumzeigen
 - Udo Lindenberg
 - Welches dürre Klappergestell sich im Bikini fotographieren lässt
 - Mugshots von „Stars“, die besoffen Auto gefahren sind
 - „Designer“, die hässliche Kartoffelsäcke über ebenso hässliche Skelette werfen („Mode“ oder auch „Fashion“ genannt)
 - Fußball
 - Niedliche Robben/Eisbären/Schabrackentapir/Wanderheuschreckenbabies im Bielefelder Zoo
 - Wer bei Germanys Next Super Pop Academy Factor gewonnen/verloren/überhaupt teilgenommen hat
 - Informationen darüber, welches Gemüse derzeit in Brandenburg wächst und warum ich den Scheiß unbedingt fressen muss
 - hübsche neue Spritfresser Energiewunder vom Genfer Autosalon
 - Dinge, die Hough Hefner tut

Update:
 - Die wenig glaubhafte Versicherung, dass irgendeine Hackfresse mit Silikonbrüsten einen "Skandal" verursacht hat, über den sich "die ganze Welt" aufregt, indem sie in einem falschen Kleid zur Preisverleihung erschienen ist / einen Panda erwürgt hat

Kommentare:

  1. Alle drei Daumen hoch.
    Hinzuzufügen sei noch, was in der Werbung bei Tode verboten sein sollte:
    1.) Hustende Wassergläser
    2.) Quietschende Babys
    3.) Hmmmm Hmmmm Uhmmmm oder ähnliche Laute von Menschen, die gerade irgendwas essen.

    AntwortenLöschen
  2. Was auch nicht in Werbung gehört: Dem beworbenen Produkt ein Gesicht geben und es rappen lassen. Es sei denn, es hat ein Gesicht und ist ein Rapper. Aber in Werbung für einen Rapper steht jener für gewöhnlich nur mit verschränkten Armen vor einem SUV und guckt sich Ärsche an.

    AntwortenLöschen
  3. Oh und was zum Henker auch immer in all diesen Parfum-Werbespots vor sich geht. Auch verbieten.

    AntwortenLöschen
  4. Granate MANN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen