20. Oktober 2011

Da bin ich platt, Fisch

Auf dem Gehweg am Hindenburgufer lag dieser tote Miniplattfisch:
Was mag wohl seine Geschichte sein?
Möwenessen, dass zum Dörren in die Sonne gelegt wurde (fish jerky)?
Oder vielleicht wollte er in den Park gehen, um lustzuwandeln und hat vergessen, dass er außerhalb des Wassers nicht atmen kann. Verzweifelt nach Luft schnappend kreuchte er zum Wasser zurück und wurde schließlich von einem Gammablitz getötet.
Womöglich auch nur ein unbeteiligtes Opfer in einem Drogenkrieg.
Wir werden es wohl nie erfahren.

Kommentare:

  1. Ganz klar Planking für Anfänger. Oder?!?

    AntwortenLöschen
  2. Gut möglich. Plattfische haben beim Planking ja auch einen natürlichen Vorteil. Von wegen flach und so.

    AntwortenLöschen